Lade...
 

Main-Donau-Kanal

AUs dem Interentauftritt des WSA Nürnberg: Der Main bei Bamberg liegt 175 m, die Donau bei Kelheim 68 m niedriger als die Scheitelhaltung des Main-Donau-Kanals. Um diesen Höhenunterschied zu überwinden, wurden 16 Schleusen gebaut. Die höchsten, mit einer Hubhöhe von je 24,67 m sind in Leerstetten, Eckersmühlen und Hilpoltstein.

Erste Informationen und ein Merkblatt für Wassersportler stellt das Wasser- und Schifffahrtsamt Nürnberg zur Verfügung:
Die Höchstgeschwindigkeit auf dem MDK beträgt für Sportboote 13 km/h. Das unbemannte Stilliegen von Kleinfahrzeugen ist verboten (Ausnahmen sind im Bereich der Wehrarme und Wehrstrecken möglich).